Bäume und Wälder haben eine umfassende  gesamtgesellschaftliche Bedeutung: in Hinblick auf Biodiversität, Klima, Holzproduktion, Erholung und Tourismus. Die aktuelle Judikatur zu den Haftungsbestimmungen des ABGB und des Forstgesetzes ist uneinheitlich und lässt einen Trend zu immer strengeren Haftungsmaßstäben für Baum- und WaldeigentümerInnen sowie sonstige
Verantwortliche erkennen.

Um hier mehr Klarheit zu schaffen, wird die Fachtagung „Auf dem Weg zu einer Österreichischen Baumkonvention“ geplant.

Ort: Im Festsaal im Schloss zu Linz / Donau

Termin: 21. März 2019 – am internationalen Tag des Waldes!

Mehr Info

Foto © OÖ. LANDESMUSEUM

Warnschild aus Singapur